Breuss-Massage

 

 

Die Breuss-Massage, entwickelt vom Heilpraktiker Rudolf Breuss, ist eine sehr einfühlsame und sanfte Methode, die es ermöglicht, die Wirbelsäule sanft unter einer Massage einzurichten. Durch eine Behandlung können körperliche, sowie seelische Verspannungen gelöst werden. Ziel ist es, durch eine sanfte Streckung der Wirbelsäule, unter Berücksichtigung der Energiebahnen, den belasteten Bandscheiben mehr "Raum zu verschaffen".

Eine Breuss-Massage wird langsam und mit wenig Druck ausgeführt und kann so zu einer tiefen Entspannung und Regeneration auf allen Ebenen beitragen. Sie wird oft auch als "Verjüngungskur" für die Bandscheiben bezeichnet.

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Carmen Hoffmann,Lichtenfelder Str.30, 55743 Idar-Oberstein Praxis für Jin Shin Jyutsu, Bilder: Fotolia, 123RF, Pixbay